BESCHLÜSSE DEr

Landesmitgliederversammlung

Die Landesmitgliederversammlung (LMV) ist das höchste beschlussfassende Gremium der Linksjugend [’solid] Niedersachsen, zu dem mindestens einmal jährlich Mitglieder aus allen Basisgruppen zusammenkommen, um über die politischen Leitlinien für das nächste Jahr zu diskutieren und die Ausrichtung des Verbandes zu bestimmen. Mehr über unsere Strukturen kannst du hier erfahren.
Die Beschlüsse der Landesmitgliederversammlung findest du hier. Eine Kurzfassung unserer Positionen findest du hier.

A5: Wahlalter 16

Die linksjugend [‘solid] Niedersachsen möge beschließen: Die linksjugend setzt sich für eine Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre auf  Landesebene ein und tritt dem entsprechenden Bündnis bei. Beide Positionierungen werden über Social Media vom LSp*R bekanntgegeben.

A6: Corona Demos

Die Linksjugend positioniert sich klar gegen die sog. Hygienedemos, die durch weit verbreiteten Antisemitismus, krude Verschwörungsideologie und rechtsextreme Unterwanderung gekennzeichnet sind. Gleichzeitig positioniert sich die Linksjugend klar gegen jegliche Forderungen, die dazu dienen unter dem Deckmantel der Pandemiebekämpfung das Demonstrationsrecht einzuschränken.

Seite 3 von 3